Ernst Fuchs, Zeichnungen & Graphik aus der frühen Schaffensperiode 1942-1959
 
 
 
 

Ernst Fuchs, Zeichnungen & Graphik aus der frühen Schaffensperiode 1942-1959

von: Ernst Fuchs

Bestell-Nr.: FAS10119

Differenzbesteuert gem. §24 UStG.

 

Lieferzeit 10 Werktage

€ 69,00 *
 
 
 

Produktinformationen "Ernst Fuchs, Zeichnungen & Graphik aus der frühen Schaffensperiode 1942-1959"

über den Künstler: Ernst Fuchs
Art: Buch
Material: Einband - fest (Hardcover)
Größe: 272 S. - 31,0 x 23,5 cm
Herausgeber: Friedrich Haider

Prof. Ernst Fuchs und Friedrich Haider

Frühe Grafik

Als passionierter Sammler des Frühwerks von Ernst Fuchs fungierte Friedrich Haider als Herausgeber und Co-Autor eines Buches über die Zeichnungen und Graphiken dieser Periode:

ERNST FUCHS - Zeichnungen & Graphik aus der frühen Schaffensperiode - 1942-1959; 272 Seiten, 191 Bildreproduktionen, 26 Fotos, 11 Faksimiles; Herausgegeber und Co-Autor: Friedrich Haider (www.friedrichhaider.com) Löcker Verlag Wien, 2003.

ISBN 3-85409-387-X)

...aus dem Einleitungstext des Buches:

Wien 1950. Ein Maler, zwanzig Jahre jung, bricht auf. Er verlässt seine Heimatstadt, deren noch weithin sichtbare Zerstörungen den Wahnsinn eines unfassbaren Krieges demonstrieren. Inmitten dieser lebensbedrohlichen Weltuntergangskulisse hat er schon als Wunderkind großes Erstaunen ausgelöst, als Halbwüchsiger mit beklemmenden Stadt-Visionen Begeisterung wie Irritation hervorgerufen und zuletzt mit der Metamorphose der Kreatur, einem makabren Totentanz-Zyklus, sich endgültig als Genie ausgewiesen. Doch in Zeiten großer wirtschaftlicher Not ist es für ihn so gut wie ausgeschlossen, seine Werke auch adäquat zu veräußern. Außer einer Mappe mit feinsten Präzisionszeichnungen, Radierungen und Aquarellen begleitet ihn nun nichts auf seinem Weg. Sein Ziel ist Paris, die Stadt der Kunst, das Mekka der Malerei...

 

Weiterführende Links zu "Ernst Fuchs, Zeichnungen & Graphik aus der frühen Schaffensperiode 1942-1959"

Biografie von Ernst Fuchs Friedrich Haider Weitere Kunstwerke von Ernst Fuchs